Logo Walter-Consult
Sachverständigenbüro
Fussbodentechnologie

Hans-Uwe Walter Fußboden-Sachverständiger
Berufssachverständiger

Sachgebiet Estrich-Fussböden
+49 (0) 7172 / 911 34 43

Sachverständigen-Fachbüro für Fussbodentechnologie

Walter Consult ist als Sachverständigenbüro für Fußbodentechnologie mit 20-jähriger Berufserfahrung in der Schadens- und Ursachenanalyse, Prüfung, Beratung und Bewertung ausgeführter Fußbodenarbeiten überregional tätig.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst die Erstellung von verschiedenen Gutachten, Beweissicherungsverfahren und Analysen im Bereich der Fußbodenkonstruktion:

Estricharbeiten, Industrie- und Hohlböden, inklusive der dazugehörigen Abdichtungsarbeiten, Bodenbelagsarbeiten, Designbelägen, Designspachtelungen und Terrazzo

Boden Gutachten
  • Gerichtsgutachten
  • Selbständige gerichtliche Beweissicherungsverfahren
Zustandsfeststellungsgutachten
  • Zustandsfeststellungs­gutachen
  • Schadensgutachten
  • Schadensursachenanalysen
Versicherungs- und Privatgutachten
  • Sanierungsgutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Privatgutachten

Dabei werden im Rahmen der Aufgabenstellung im Techniklabor sämtliche Untersuchungen, sowohl Materialprüfungen, als auch baubegleitende Qualitätsprüfungen, sowie Stoffprüfungen zu Estrichen und Industrieböden oder Bodenbelagsarbeiten durchgeführt. Für spezielle Untersuchungen, soweit erforderlich, werden ggf. darauf spezialisierte Labore hinzugezogen.

Philosophie

Die gutachterliche Tätigkeit des Büros - eine Gutachtenerstattung - erfolgt gewissenhaft, unparteilich und weisungsfrei weil unabhängig.

Gutachteraufträge werden vom Inhaber persönlich erfüllt und über sämtliche bekanntgewordenen Tatsachen und Sachverhalte wird die Schweigepflicht gewahrt.

Bei Terminen im Objekt können folgende Leistungen erforderlich werden:

  • vor Ausführung der Estrich- oder Belagsarbeiten
    • Prüfung der Oberfläche des Untergrundes zur Ausführung von Fußbodenarbeiten
      hinsichtlich dessen Qualität, wie z.B.
      - Festigkeit & Tragfähigkeit des Untergrunds
      - Oberflächenfestigkeit des Untergrunds,
      - der Ebenheit / Unebenheit,
      - Winkelabweichung etc.,
      zur Prüfung der grundsätzlichen Geeignetheit des Untergrunds;  
    • das Bestimmen der Klimate,
    • Ermittlung der Belegereife (Feuchtemessung an Estrichen und Beton)
  • Oberflächenqualitätsprüfungen nach Ausführung von Estrichen und Industrieböden
    • Oberflächenzugfestigkeitprüfungen,
    • Haftzugmessungen,
    • Scherkraftmessungen,
    • Schälfestigkeitsmessung an Bodenbelägen
  • Oberflächenprüfungen
    • Ebenheitsmessung,
    • Winkeltoleranzmessung,
    • Gleitreibungsmessung

    an Estrichen, Industrieböden und Bodenbelagsarbeiten wie auch weitere Leistungsprüfungen des Fußbodens gehören zum Leistungspektrum.

  • allgemeine Qualitätsprüfungen

          von Baustoffen & Bauteilen, wie z.B.

    • mechanische Festigkeiten von Estrichen hinsichtlich deren
      Biegezug- & Druckfestigkeiten,
    • Estrichdicken, 
    • Kernbohrungen,
    • Tragfähigkeitsprüfungen
    • Haftzugprüfungen
    • Oberflächenzugfestigkeitsprüfungen
  • Gutachten zu Bodenbelagsarbeiten

     wie z.B. von

    • elastischen Belägen, wie PVC, Linoleum, Design-Belägen, Synthesekautschuk, etc;
    • sog. Design-Estrichen,
    • Spachtelbodenbelägen
    • geschliffenen Estrichen
    • Terrazzo
    • Rutschhemmung - Ausgleitsicherheit